Details

ARENA-Projektteilnehmer lassen sich von Turnshow begeistern

An außerschulischen Bildungsangeboten teilnehmen, Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben und als Belohnung Zugang zu besonderen Sportangeboten erhalten – so ließe sich kurz und knackig der Grundgedanke des Projektes ARENA zusammenfassen.

Das Vorhaben mit dem vollen Titel  „ARENA - Motivation von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund zur sportlichen Betätigung“ in Trägerschaft von solaris FZU läuft bereits seit einem knappen Jahr. Die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen haben bereits unter anderem  gekocht, gebastelt und sich in der  Erstellung von Trickfilmen versucht.

Am vergangenen Samstag nun wurde einigen von Ihnen ein besondere Gelegenheit geboten – sie bekamen im Rahmen des ARENA-Projektes Freikarten für die Show „Higher Power“ der Gruppe „GYMMOTION – Die Faszination des Turnens“. Die Veranstaltung, die in der Messe Chemnitz stattfand – kombiniert Sport und Artistik auf ästhetische Weise und sorgte nicht nur bei den jungen Menschen für staunende Gesichter.

Eine inspirierende Aufführung, die sicherlich Motivation für eine weiterhin engagierte Projektteilnahme sein dürfte!


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.