Details

Generationen stimmen sich im MGH Chemnitz auf Weihnachten ein

Geschenkeschlitten, geschmückte Bäume, Naschereien und weihnachtliche Lieder – beim gestrigen Adventszauber im Mehrgenerationenhaus Chemnitz war für alle Generationen und buchstäblich auch für alle Geschmäcker etwas dabei.

Natürlich drehte sich eingedenk des Datums alles um den Nikolausstiefel – er konnte wahlweise im Außengelände weit geworfen, drinnen als Gebäck verziert oder im Rahmen eines Parcours mit Weihnachtsbaumkugeln gefüllt werden.

Als dann im Veranstaltungsraum auch noch der echte Nikolaus erschien und Kindern, die ein passendes Gedicht oder Lied zum Besten geben konnten, eine kleine Süßigkeit überreichte, stand der vorfestlichen Stimmung nichts mehr im Wege.

Verstärkt wurde diese noch durch die Tanz- und Gesangsdarbietungen des Kinderhauses und Kinderhortes Kappelino sowie der Freiwilligen des  Europäischen Solidaritätskorps aus Spanien, Frankreich und der Türkei die im multinationalen Chor mit einer  Bundesfreiwilligendienstleistenden typische Weihnachtslieder aus den benannten Nationen zum Besten gaben.

Nebenan in der Bibliothek gab es vorgelesene Weihnachtsmärchen zu hören, in den übrigen Räumen des Hauses sorgten zahlreiche Bastel- und Verzierangebote sowie eine Fotowerkstatt für kurzweilige Unterhaltung. Neben süßen Leckereien im Haus sorgte eine Grillstation im Freigelände für die nötige Stärkung zwischendurch.

Wir danken allen Gästen sowie insbesondere den vielen fleißigen Unterstützern für diesen gelungenen und stimmungsvollen Auftakt in die Weihnachtszeit und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Zur Homepage des Mehrgenerationenhauses Chemnitz