Details

Mach Ideen groß! - Jugend forscht geht in neue Runde

Unter dem Motto „Mach Ideen groß!“ startet Jugend forscht in die 58. Wettbewerbsrunde. Bis zum 30. November 2022 können Kinder und Jugendliche ihre Forschungsideen einreichen.

Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche bis 21 Jahre. Hierbei gibt es zwei Alterssparten: Jugendliche ab 15 Jahren starten in der Sparte „Jugend forscht“. Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre können in der Juniorensparte „Schüler experimentieren“ starten und müssen im Anmeldejahr mindestens die vierte Klasse besuchen. Studierende können sich nur im Jahr ihres Studienbeginns anmelden. Es können sich sowohl Einzelpersonen als auch Zweier- oder Dreierteams bewerben.

Los geht es mit der ersten Wettbewerbsstufe von  Jugend forscht 2023 auf regionaler Ebene. Das solaris Schülerforschungszentrum der solaris Jugend und Umweltwerkstätten unterstützt alle Interessierten zum Beispiel in der AG Junge Forscher bei der Teilnahme am Regionalwettbewerb Südwestsachsen. Mehr erfahrt ihr  hier.