Details

9. Europäisches Filmfestival der Generationen

Am Freitag, dem 19. Oktober 2018, um 17 Uhr zeigt das Mehrgenerationenhaus Chemnitz im Rahmen des bundesweiten 9. Europäischen Filmfestivals der Generationen den Film „Ein Mann namens Ove“, eine schwarzhumorige Tragikomödie aus Schweden mit skurrilen Momenten über Einsamkeit im Alter und nachbarschaftliche Hilfsbereitschaft.

In gemütlicher Runde sehen wir den Film im Veranstaltungsraum des Stadtteiltreffs und sprechen anschließend darüber. Wenn das Wetter mitspielt, kann die Diskussionsrunde auch nach draußen an den Grill bzw. ans Lagerfeuer verlegt werden.