Details

Aktionstag für Freiwillige: Wir sagen Danke!!!!

Jedes Jahr leisten mehr als 100.000 Menschen einen Freiwilligendienst in Deutschland. Ihre Arbeit ist eine wesentliche Säule unserer Gesellschaft - nicht nur die Tätigkeit selbst, sondern oft auch die selbstlose Hilfsbereitschaft, zwischenmenschliche Wärme und der Wille, etwas in unserem Zusammenleben zu verbessern.

Am heutigen  Digitalen Aktionstag für Freiwillige möchte sich die solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen ganz herzlich für dieses selbstlose Engagement bedanken und ihre Wertschätzung für diese hilfreiche Arbeit zum Ausdruck bringen, denn auch in unseren Einrichtungen sind zahlreiche Freiwillige tätig.

So erhalten unsere Freiwilligen heute einen neu gestalteten Ausweis als äußerlich sichtbaren Nachweis ihrer Tätigkeit (siehe Bild aus dem Deutschen SPIELEmuseum). Unabhängig davon profitieren sie als Freiwillige in unseren Einrichtungen von zahlreichen Vergünstigungen, etwa der kostenfreien Nutzung verschiedener Werkstätten in der  Chemnitzer Kunstfabrik, freiem Eintritt ins  Deutsche SPIELEmuseum oder der vergünstigten Inanspruchnahme von Angeboten der Chemnitzer Verkehrsbetriebe. 

Was bewegt junge Menschen, sich für einen Freiwilligendienst zu entscheiden? Wir haben mit Florian Fiedler gesprochen, der seit September vergangenen Jahres in unserem Mehrgenerationenhaus Chemnitz tätig ist:  Zum Interview

Weitere lebendige Eindrücke der Arbeit unserer Freiwilligen erhaltet ihr beispielsweise auf unserer Info-Seite zum europäischen Freiwilligendienst  Europäisches Solidaritätskorps. Du möchtest dich auch im Rahmen eines Freiwilligendienstes in unseren Einrichtungen engagieren? Prima! Mehr Informationen erhältst du  hier bzw. unter folgendem Kontakt:

Steffen Geyer
solaris Jugend- und Umweltwerkstätten
Neefestraße 88b, 09116 Chemnitz
+49 371 – 368 58 50
sgeyer@solaris-fzu.de