Details

Am 11. September wird es märchenhaft im Chemnitzer Küchwald!

Am kommenden Samstag verwandelt sich der Chemnitzer Küchwald in einen Ort zum Träumen und Nachdenken.

Von 13.45 bis 15.45 Uhr können Kinder rund um das Gelände des  Kosmonautenzentrums „Sigmund Jähn“ im Rahmen einer Schnitzeljagd den Planeten B612 suchen, von dem Der Kleine Prinz aus der gleichnamigen Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry stammt. Eine Anleitung wird vor Ort ausgehändigt.

Wer erfolgreich ist, bekommt in der Einrichtung ein kleines Präsent. Die ersten sechs Kinder, die Karten für die  Premiere des Stückes „Der Kleine Prinz“ am 17.00 Uhr auf der  Küchwaldbühne haben und den Planeten finden konnten, bekommen zusätzlich ein entsprechendes Erkennungsmerkmal. Mit diesem können sie um 16.00 Uhr und pro Kind mit maximal einer Begleitperson an der Küchwaldbühne hinter die Kulissen schauen und sich mit den Darsteller*innen fotografieren lassen. Bis einschließlich 26. September wird es zahlreiche weitere Aufführungen geben, die Planeten-Suchaktion jedoch nur am Premierentag.

Aushang zur Aktion