Details

Anfassen und Ausprobieren - das Motto der Maker Fair Sachsen

Am vergangenen Wochenende konnte in der Stadthalle getüftelt und gebastelt werden. Die solaris Jugend und Umweltwerkstätten präsentierten sich gemeinsam mit dem Landesverband Sächsischer Jugendbildungswerke und dem Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. Chemnitz. Interessierte Zuschauer konnten sich u.a. über die Wettbewerbe solaris Cup Sachsen und Brückenbauwettbewerb informieren. Auch kleine Bastelfreunde kamen auf ihre Kosten und konnten aus Papier eine kleine Jubiläums-Rakete bauen.

Die Maker Fair Sachsen fand bereits zum 3. Mal statt. Bei dieser Tüftlermesse können Macher ihre Projekte und Ideen vorstellen- vom Hobbyprojekt bis hin zum Prototypen ist alles vertreten. Im Vordergrund stehen Mitmachangebote. Indirekt soll damit Begeisterung für die klassischen MINT-Berufe geweckt werden.

Ansprechpartner: Bastian Deinert, Tel. +49 371 - 49 59 97 13, Mobil: +49 176 - 16 85 50 61, bdeinert@solaris-fzu.de