Details

Bewerbungs-Endspurt für solaris CUP 2021: Noch vier Wochen

Am 17. September 2021 wird der beliebte Traditionswettbewerb solaris CUP wieder stattfinden. Als Austragungs-Ort konnte die veranstaltende solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen das August Horch Museum Zwickau gewinnen. Dementsprechend steht der Wettbewerb dieses Jahr auch unter dem Motto: "Automobildesign auf der Spur - coole Zeiten für Autodesigner". Noch bis 10. September sind Anmeldungen möglich.

Dabei muss man kein Experte sein, um ein Solarmobil bauen zu können. Eine Solarzelle mit einem kleinen Motor verbinden und ein tragfähiges Gestell drunter – fertig ist die Basis. Ob als Boot oder Fahrzeug, mit Luft- oder Schiffsschraube - der individuellen Gestaltung drum herum sind dann kaum Grenzen gesetzt. Bausätze sowie Unterstützung beim Bau gibt es in den  solaris Jugend- und Umweltwerkstätten. Während der Sommerferien sind nach individueller Vereinbarung Termine von Montag bis Freitag möglich. Ab 06. September kann dann im Rahmen der offenen Werkstätten mittwochs von 14.00 – 17.00 Uhr gebastelt werden.

Also: Lasst eurer Kreativität freien Lauf und nutzt die verbleibende (Ferien-)Zeit bis zum Wettbewerb! Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zum solaris CUP Deutschland sowie Tipps und Anleitungen für den Bau gibt es unter  www.solaris-cup.de.