Details

Eine Hand wäscht die andere - zum Welttag der Handhygiene

Gerade Kinder sind oft "Händewasch-Muffel", wird es doch allzu oft als lästige Verzögerung der nächsten Unternehmung empfunden.

Dennoch ist die Wichtigkeit des Händewaschens sicher unbestreitbar, erst recht in diesen Tagen. Daher hat die Weltgesundheitsorganisation WHO den 5. Mai zum Welttag der Handhygiene bestimmt.

Getreu dem Motto "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr" sollten alle Kinder - auch die mit anderen Vornamen - von Anfang an lernen, wie man "richtig" Hände wascht. Was nicht so banal ist, wie es sich anhört. Wir haben kindgerecht aufbereitete Tipps und Anleitungen zusammengestellt:

WHO: Hände waschen verhindert Infektionen
Waschen wie Walter: Saubere Hände nach Anleitung
Videos zum richtigen Händewaschen: Mit Max und Flocke und BR24
Blick in die Geschichte: Welche Wasch-Etikette galt in den antiken Kulturen Griechenlands, Roms etc.?  Zum Beitrag