Details

Eine Vielfalt für Ältere

Anlässlich des „Tages der Älteren“, kamen im Stadtteiltreff Kappel am Dienstagnachmittag, den 2.10. viele Ruheständler unter dem Motto „Die neuen Alten - den Ruhestand aktiv gestalten“ zusammen und informierten beteiligten sich an zahlreichen Aktions- und Informationsständen.

Die Interessierten konnten sich zum Thema Zahngesundheit im Alter von einer Zahnärztin beraten lassen und ein Gesundheitsberater des Gesundheitsamtes klärte über verschiedene Impfungen auf. Außerdem konnte man bei der Logopädin Frau Förster-Jordanow beim „Gedächtnistraining“ reinschnuppern. Die Floristin Frau Feinermann hat alle Kreativen zum gemeinsamen Herbstdekobasteln eingeladen.

Bei Kaffee und Kuchen konnte zudem zahlreichen Kreativ- und Freizeitgruppen über die Schulter geschaut werden. Die besonders Aktiven konnten sich über das Streitschlichterprojekt „Seniorpartner in School“ und einer neu entstehenden Musikgruppe informieren.