Details

Forschen und Experimentieren für die Kleinen

Unsere Schulanfänger aus dem Kindergarten waren wieder auf „Bildungsreise“. Dieses Mal ging es in die solaris Jugend- und Umweltwerkstätten, um zu forschen, experimentieren und zu werkeln.

Im Chemiekabinett war das Staunen sehr groß über erzeugte Regenbögen an der Decke und Farbmischungen in Wasser- Ölemulsionen. In der Papierwerkstatt konnten die Kinder sogar ein eigens Buch mit Ringbindung anfertigen und mit nach Hause nehmen. Es entstanden wunderschöne Kunstwerke und Malbücher für kreative Ideen.

Im dritten Angebot wurde das Thema „Umwelt und Nachhaltigkeit“ bearbeitet. Aus leeren Milch- oder Saftpackungen bastelten die Mädchen und Jungen ein Vogelhäuschen für den Winter. Auch wenn zwischendurch oft ein Schnauben vor Anstrengung beim Werkeln zu hören war, konnten zum Schluss alle stolz ihr Vogelhäuschen in den Händen halten.

Ein gelungener Bildungstag, bei welchem die Kinder viel über unsere Welt erfahren konnten.