Details

Frühling im Topf: Wem gelingt die größte Sonnenblume?

Auch wenn es derzeit draußen bestenfalls phasenweise nach Frühling aussieht, startet das Kinder- und Familienzentrum Kappelino heute eine Frühlingsaktion: In der Bühne auf unserem Gelände liegen kleine Beutel mit einem Starter-Set für das Züchten von Sonnenblumen bereit (siehe Foto, kann durch Klick vergrößert werden).

Diese können kostenlos mitgenommen und zu Hause angewendet werden. Wir sind gespannt, wem bis 31. August 2021 die höchste Sonnenblume gelingt und freuen uns auf entsprechende Foto-Beweise ;-)

Weitere Details sind im  Aushang zur Aktion nachzulesen, eine ausführliche Anleitung ist den Beuteln beigelegt. Die Sets bleiben liegen, bis sie aufgebraucht sind, also ggf. auch noch die kommenden Tage.

Viel Erfolg!


PS: Ihr wollt verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, unter denen Sonnenblumen wachsen (z.B. unterschiedliche Temperaturen, Gießhäufigkeit o.ä.) oder habt ganz andere Ideen, wie man die Aufzucht einer Sonnenblume wissenschaftlich begleiten könnte? Dann macht doch einfach ein Projekt daraus und meldet euch für den nächsten  Jugend forscht Wettbewerb an! Als kleine Starthilfe vergeben die  solaris Jugend- und Umweltwerkstätten drei Schülerforschungsstipendien ( zur Bewerbung).