Details

Gab oder gibt es Leben auf dem Mars? Mission der Perseverance

Sind wir allein im Universum oder gibt es noch Leben auf anderen Planeten? Der NASA-Mars-Roboter Perseverance versucht aktuell, eine Antwort auf diese spannende Frage zu finden. In zahlreichen Comics und Filmen wird das Thema immer wieder aufgegriffen, nun könnten erste reale Indizien folgen.

Seit seiner Landung auf dem Roten Planeten in der vergangenen Woche hat er viele Eindrücke davon zur Erde geschickt - auf der  Missionsseite der NASA können Bilder, Videos und Tonaufnahmen abgerufen werden. Interessierte finden außerdem viele technische Details und Animationen zum Roboter. Per Foto-Trick kann man sich auch selbst auf den Mars befördern.

Das Portal  heise.de hat zudem aufgezeigt, dass der Roboter nicht "einfach mal so" gebaut wurde, sondern dass jede Menge kurioser Kniffe seitens der Ingenieure eingearbeitet sind.

Wir sind gespannt, welche galaktischen Fundstücke die Mission zu Tage fördern wird!

(Bild:  NASA/JPL-Caltech/MSSS/ASU)

PS: Wenn ihr jetzt so richtig Lust auf Raumfahrertests bekommen habt, schaut doch mal in unserer  Digital-Bar oder unserer Online-Aktion  "Galaktische Übungen für zu Hause" vorbei.