Details

Gebrannte Mandeln und Geschichten zum Abschluss

Unter dem Motto "Weihnachtsduft liegt in der Luft – Mandeln naschen und Märchen lauschen…" ging vergangenen Donnerstag die Adventswerkstatt des Mehrgenerationenhauses Chemnitz zu Ende.

In der funkelnagelneuen Küche durften die Kinder das Naschwerk selbst zubereiten und wurden anschließend damit belohnt, dass sie Märchen vorgelesen bekamen.

Mit selbst gebastelten  Terrakotta-TöpfenPlätzchen backen, einer weihnachtlich-winterlichen  Sport-Challenge und nun den gebrannten Mandeln haben sich die Kinder in den zurückliegenden vier Wochen so richtig auf Weihnachten eingestimmt. Das Fest kann also kommen!