Details

Gesund und aktiv trotz Alter durch die Corona-Zeit

Kontaktreduzierung, Besuchsverbote, geschlossene Einrichtungen: Insbesondere für ältere Menschen reduzieren die zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossenen Einschränkungen die Lebensqualität oft spürbar; zumal sie zur Risikogruppe der Krankheit gehören.

Viele stellen sich daher die Frage, wie man auch unter diesen Umständen gesund und aktiv leben kann, welche Reisen vielleicht doch möglich sind und vor allem, wo man diese ganzen Informationen herbekommt.

Im Rahmen des Projekts „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. (BAGSO) nun eine  Online-Mediathek ins Leben gerufen, die Materialien und Links zur Beantwortung der obigen Fragen bündelt.

Tipps zum gesunden Wandern - eine der wenigen Urlaubsaktivitäten, die sich auch allein bzw. "corona-konform" erledigen lassen - gibt die Plattform  "Gesund aktiv älter werden" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Wer alternative Ideen sucht oder sich für die Reiseberichte anderer unter aktuellen Umständen interessiert, ist im Online-Journal  LernCafé 82 gut aufgehoben.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!