Details

Heute vor 30 Jahren: "Karl-Marx-Stadt" wird wieder zu "Chemnitz"

1953 wurde Chemnitz in Karl-Marx-Stadt umbenannt. Nach einem Bürgerentscheid im April 1990 wurde diese Änderung wieder rückgängig gemacht und am 1. Juni 1990 die Rückbenennung in "Chemnitz" beschlossen.

Dennoch ziert noch heute das im Volksmund als "Nischel" bekannte Karl-Marx-Monument die Innenstadt.

Auf der Webseite der  Stadt Chemnitz sind weitere Details dazu sowie - auf dem Portal  "Die Stadt bin ich!" - lebendige Geschichten aus der Wendezeit nachzulesen.

Viel Vergnügen beim Stöbern sowie einen schönen Eltern-, Kinder- und Pfingstmontag!