Details

Jetzt schon an Silvester denken?

Nicht ganz abwegig, denn wir laden nicht nur zum 43. Silvester-Modellraketen-Start am 31. Dezember 2019 um 15 Uhr vor dem Kosmonautenzentrum "Sigmund Jähn" ein.

Sondern wir bieten interessierten Kindern und Jugendlichen auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, im Vorfeld gemeinsam eigene Raketen zu basteln und diese dann am Silvesternachmittag steigen zu lassen. Neu ist, dass wir bereits ab November und auch mehrere Workshoptermine anbieten.

Hier findet ihr alle Termine und die Anmeldeformalitäten.

+ Aktuelles: Der 24.11. sowie 04.12. sind bereits ausgebucht. Es gibt noch wenige Plätze am 10.11., 19.11. und 20.11. jeweils. +

Die Workshops als auch der Silvester-Modellraketen-Start finden wieder in Zusammenarbeit mit der AG Raketenmodellsport und dem Raketenmodellsportclub Sachsen e. V. statt. An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön für die Zusammenarbeit.

Übrigens: bei der im September durchgeführten Sachsenmeisterschaft für Modellflüge in Schneeberg haben die Raketensportler Ingo Friedel, Michael Helmert und Henning Lohse die ersten drei Plätze belegt. Wer auch mal an einem Wettkampf teilnehmen möchte oder mehr Interesse am Modellsport hat, kontaktiert die AG Raketenmodellsport oder kommt zu einem der regelmäßigen Treffen donnerstags 17.00 Uhr im Kosmonautenzentrum "Sigmund Jähn".