Details

Kappelino-Kinder meistern Weihnachts-Parcours

Schneeball-Zielschießen, Geschenke stapeln, Ski fahren und noch einiges mehr - an insgesamt neun Stationen wurde den Kindern der 1. Klasse aus dem Hort Kappelino der Valentina-Tereschkowa-Grundschule alles abverlangt, als sie sich gestern ihrer weihnachtlichen Sport-Challenge stellten.

Zu Beginn sorgten die Erzieherinnen für eine ordentliche Erwärmung, um die Kinder auf "Betriebstemperatur" zu bringen. Dann traten die Erstklässler paarweise gegeneinander und wurden von denen, die gerade nicht aktiv waren, lautstark angefeuert.

Der Reihe nach galt es, Folgendes zu absolvieren: Rentier-Rennen, Weihnachtsbaum schmücken, Geschenke stapeln, Schleife binden, Geschenke-Sack transportieren, Ski fahren, Schneemann bauen, Hampelmann hüpfen und schließlich Schneeball-Zielschießen, wobei die Aufgaben jeweils kindgerecht aufbereitet waren, damit kein Olympia-Trainingslager daraus wurde.

Als Belohnung für die eifrigen Kinder gab es anschließend noch etwas Kinderpunsch, Mandarinen und kleine Süßigkeiten, damit sie sich wieder aufwärmen und stärken konnten. Auch das Spielen kam nicht zu kurz.

Diesen kleinen "Winter-Fitnesstest" haben auf jeden Fall alle bestanden, auch dank der tatkräftigen Unterstützung ihrer Erzieherinnen!