Details

Kappelino-Kinder üben Umgang mit Farben und Formen

Wenn Kinder sich die Welt erschließen, sind Farben und Formen oft die ersten Elemente, die ihnen bei der Orientierung helfen. Das Projekt "Entenland" wurde speziell zur Förderung dieser Zusammenhänge entwickelt und nun auch im Kinderhaus Kappelino durchgeführt.

In verschiedenen Übungen bekommen Kinder ab einem Alter von zweieinhalb Jahren verschiedene Aufgaben gestellt, die ihnen spielerisch verschiedene Ordnungsprinzipien vermitteln und das Denken in Bezug auf Zusammenhänge schulen ( Hintergrund zum Entenland-Projekt).

Jedes Kind erhielt eine Teilnahmeurkunde, ein Quietsche-Entchen und eine kleine Süßigkeit zum Projektabschluss.