Details

Kinder und Jugendlich aufgepasst: Anmelde-Zeitraum verlängert

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Sachsen e.V. sucht junge Menschen als Zeitzeugen für dieses besondere Frühjahr.

Noch bis 31. Mai 2020 geht es bei der Aktion "Besondere Zeiten - Zeitzeugen sozusagen" um die Frage, was Kinder und Jugendliche bis 26 Jahre in dieser besonderen Zeit unter den Eindrücken der mit dem Corona-Virus verbundenen Beschränkungen gemacht haben. Denn was sie bewegt hat, werden spätere Generationen wissen wollen.

Deshalb seid Ihr aufgerufen, das mit Fotos, Video- oder Audiobeiträgen (max. 60 Sekunden), Texten oder Bildern zu dokumentieren. Alle Beiträge (Poetry-Slams, Texte, Videos, Bilder von Objekten, Fotos oder Zeichnungen) werden gesammelt und im Web und in den sozialen Medien veröffentlicht. Wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr  hier.