Details

Kinderbetreuung in Kitas bis einschließlich 17.04. ausgesetzt

Gemäß einer Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 23.03.2020 entfallen bis einschließlich 17.04.2020 Betreuungsangebote in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und heilpädagogischen Kindertageseinrichtungen.

Dies betrifft leider auch die Kindertageseinrichtung Kinderhaus Kappelino

Kinder, Schülerinnen und Schüler dürfen die Einrichtungen dann nicht mehr betreten. Eine Kinderbetreuung in dieser Zeit ist nur noch in begründeten Ausnahmefällen möglich, die in der Anlage 1 zur Allgemeinverfügung vom 23.03.2020 definiert sind. Sie kann allerdings nur durch Abgabe einer entsprechenden Erklärung ermöglicht werden - das entsprechende Formblatt dazu können Sie hier herunterladen. In welchen Fällen Anspruch auf Notbetreuung besteht und welcher Nachweis dafür von wem erbracht werden muss, regelt Punkt der 3 der oben benannten Allgemeinverfügung.

Weitere Informationen sowie eine Überblick über aktuelle Dokumente und Erlässe erhalten Sie unter:

www.coronavirus.sachsen.de
Webseite der Stadt Chemnitz

Ergänzender Hinweis zur Essenbestellung: Alle Eltern, deren Kinder in den kommenden Wochen nicht in der Kita betreut werden, seien daran erinnert, in der Woche vor der Wiederaufnahme des regulären Betriebs (aktuell ab 20.04., Stand: 24.03.2020) wieder Essen für ihr Kind in der jeweiligen Einrichtung zu bestellen. Die Bestellung müsste demnach in KW 16 erfolgen.