Details

Offene Stellen für Bundesfreiwilligendienst: Jetzt bewerben!

Die Einsatzmöglichkeiten bei solaris sind vielfältig und reichen vom naturwissenschaftlich-technischen Experimentieren bis hin zur Arbeit im Küchwald oder der Schulsozialarbeit.

Gemeinnützige Organisationen wie die solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen engagieren sich in vielfältiger Weise für die Gesellschaft – etwa, indem sie kulturelle Angebote schaffen, außerschulische Jugendbildung betreiben oder den sozialen Zusammenhalt über das Schaffen von Begegnungen und Integrationsformaten stärken. Daran kann sich jeder beteiligen, denn eine wesentliche Säule dieser Angebote ist die Arbeit von Freiwilligen.

Derzeit gibt es bei solaris viele offene, anerkannte Einsatzstellen für den Bundesfreiwilligendienst in Chemnitzer Einrichtungen wie den  solaris Jugend- und Umweltwerkstätten, dem  Mehrgenerationenhaus, in der  Schulsozialarbeit oder dem  Erlebnispädagogischen Zentrum im Küchwald. Die Aufgaben sind dabei so vielfältig wie die Einrichtungen selbst: Von der Arbeit in der freien Natur über die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Lesungen, Aktionstage) bis hin zum gemeinsamen naturwissenschaftlich-technischen Experimentieren mit Kindern und Jugendlichen.

Gerade in Zeiten von Corona zeigt sich, wie wichtig Hilfsbereitschaft, Solidarität und Engagement für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft sind. Es geht wieder los – machen Sie mit!

Bewerbungen sind ab sofort möglich!

Kontakt für Bewerbungen zum Bundesfreiwilligendienst (für alle solaris Einrichtungen):
Steffen Geyer
solaris Jugend- und Umweltwerkstätten
Neefestraße 88b, 09116 Chemnitz
+49 371 – 368 58 50
bfd@solaris-fzu.de


Das Wichtigste zum Bundesfreiwilligendienst im Überblick:

  • Für alle Interessierten ab 16 Jahre und älter ohne Beschränkung
  • Dauer in der Regel ein Jahr
  • Gesetzliche Sozialversicherung + Taschengeld
  • Anrechnung der Einsatzzeit bei der Altersvorsorge
  • Fachliche und pädagogische Begleitung
  • Qualifiziertes Zeugnis

Weitere und ausführliche Informationen sowie ein Überblick über aktuelle Angebote unter  www.bundesfreiwilligendienst.de