Details

Selbst gebaute Achterbahnen gewinnen bei Junior.ING

Am 24.05.2019 fand die Preisverleihung des ersten sächsischen Landeswettbewerbs Junior.ING der Ingenieurkammer Sachsen im Freizeitpark BELANTIS statt. Das anspruchsvolle Thema lautete: „Achterbahn – schwungvoll konstruiert“. Vier Schüler der Valentina-Tereschkowa-Grundschule haben sich mit Unterstützung der Schulsozialarbeiterin Frau Dutschmann und der Horterzieherin Frau Gerisch am Wettbewerb beteiligt. Seit November 2018 tüftelten und werkelten die Kinder aus der 2. und 4. Klasse mit Ausdauer und Ehrgeiz viele Stunden an ihrer Modell-Achterbahn – und das mit Erfolg. Sie erreichten in der Altersklasse bis 14 Jahre den 3. Platz. Neben einer Urkunde und einem Preisgeld von 100,00 € konnten die Kinder an diesem Tag auch die Attraktionen des Freizeitparks BELANTIS nach Lust und Laune kostenfrei nutzen.

Wir gratulieren recht herzlich und bedanken uns auch bei den solaris Jugend- und Umweltwerkstätten, die uns mit nützlichen Tipps zum Bau der Modell-Achterbahn unterstützten!

Aus den solaris Jugend- und Umweltwerkstätten nahmen ebenfalls 4 Teams mit ihren Konstruktionen teil und haben am Ende einen Geldpreis gewonnen.