Details

SPIELen verbindet - es geht weiter

Derzeit bietet das Deutsche SPIELEmuseum gemeinsam mit der solaris FZU eine Reihe von besonderen SPIEL-Veranstaltungen an. Im Fokus steht der Abbau von Hemmschwellen zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Ziel ist es, voneinander im Spiel zu lernen, miteinander zu wetteifern und Spaß zu haben. Die nächste SPIELmöglichkeit ist am 8. März 15.00-18.00 Uhr. Der Spielnachmittag ist offen für jedermann. Kommt vorbei!

Weitere Termine: 12. April | 11. Mai | 1. Juni 2019

Anpsprechpartnerin: Gratiella Hennig, ghennig@solaris-fzu.de, Tel. +49 371 49 59 97 17

Der offene Spielenachmittag ist Teil des Integrationsprojekts „Unter uns – Integration durch Mitgestaltung“ und wird gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesprogramms Integrative Maßnahmen.