Details

Weihnachtliche Lese- und Basteltipps der Stiftung Lesen

"So viel Heimlichkeit..." - nicht umsonst beginnt eines der bekanntesten deutschen Weihnachtslieder mit diesen Worten. Mysteriöse Geschöpfe wie rotnasige Rentiere oder Wichtel sind am Werk und vielfach wird von "Weihnachtswundern" berichtet. Die Weihnachtszeit ist also wie gemacht für fantasievolle Geschichten, die uns in anregende Traumwelten entführen.

Die Stiftung Lesen hat deshalb auf ihrer  Webseite weihnachtliche (Vor-)Lesetipps zusammengestellt. Doch damit nicht genug: Um das sinnliche Erleben zu komplettieren, sind auch noch tolle Ideen zum Basteln und Backen dabei. 

Der vierte Advent kann also kommen!