Details

Weihnachtsausflug in die solaris Jugend- und Umweltwerkstätten

Einen besonderen letzten Schultag erlebte die Klasse 6b der Oberschule "Am Flughafen". Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Steglich und dem Inklusionsassistenten Herrn Reich besuchten sie zunächst die Ausstellung "Global Players - Spielzeug aus Afrika". Der solaris Bundesfreiwillige Julius Bochmann führte durch die Ausstellung und erklärte die Entstehung und den Hintergrund dieser. Die Schülerinnen und Schüler bewunderten neugierig die kleinen Kunstwerke. Anschließend tummelten sie sich um den Spendentrichter des BÜNDNISSES GEMEINSAM FÜR AFRIKA und beobachteten, wie die Münzen hinabrollten.

Nach dem Ausstellungsbesuch erwartete die Gruppe ein weihnachtlich eingedeckter Aufenthaltsraum in den solaris Jugend- und Umweltwerkstätten und ein Überraschungsfrühstück. Nach kurzer Stärkung und Austausch des soeben erlebten gab es für die SchülerInnen die nächste Überraschung, denn es wartete Bastelarbeit in den Werkstätten. In drei verschiedenen Workshops wurden Beutel, Flaschenspiele und Weihnachstbaumschmuck hergestellt. Und vielleicht hatte der ein oder andere dann damit schon ein Weihnachtsgeschenk.

Ansprechpartner Workshops: Bastian Deinert, Tel. + 49 371 - 495 99 70, bdeinert@solaris-fzu.de