Details

Weihnachtsstimmung in der Unteren Luisenschule

Am vergangenen Donnerstag war es an auch der Unteren Luisenschule endlich soweit. Das jährlich stattfindende Weihnachtsbasteln mit SchülerInnen der fünften und sechsten Klassen, vielen LehrerInnen und dem Elternbeirat ließ das komplette Schulhaus mit Lichterketten, Weihrauchduft und besinnlichen Weihnachtsliedern vom Nachmittag bis in die Abendstunden hell erstrahlen. Da die Schule zeitgleich den „Tag der offenen Tür“ veranstaltete und viele neugierige SchülerInnen und Eltern vorbeischauten, war der Andrang in den Fluren riesengroß.

SchülerInnen der neunten und zehnten Klassen beköstigten die Gäste im Erdgeschoss mit selbstgebackenen Kuchen und Waffeln. Es gab leckere, selbstgemachte Schokoäpfel, und auch die Schulleitung arbeitete fleißig mit und verteilte „Wiener Würstchen“. In der Schulaula wurden unter der Klavierbegleitung von Musiklehrerin Frau Alpha gemeinsam die schönsten Weihnachtslieder gesungen. Die erste Etage des Schulhauses war komplett für das große Weihnachtsbasteln reserviert. Zahlreiche Stände, unter fachkundiger Anleitung einer eigens von der solaris FZU gGmbH Sachsen honorierten Fachkraft, boten hochwertiges Bastelmaterial zum Gestalten von Schneemännern, Weihnachtskarten und kleineren Geschenken für die Schüler an.

In der zweiten und dritten Etage erstaunten einige Fachlehrer die Gäste mit lustigen Experimenten aus naturwissenschaftlichen Fächern. Die solaris FZU gGmbH Sachsen war mit einem eigenen Infostand ebenfalls vor Ort. Die Schulsozialarbeiter Frau Krauss und Herr Große nahmen sich die Zeit, Schüler und Eltern umfangreich über die solaris-Aktivitäten zu informieren. Begeistert waren die Besucher über die Angebotsvielfalt der solaris-Einrichtungen.

Die Schulsozialarbeit der Unteren Luisenschule möchte sich bei beiden Kollegen nochmals für die Zeit und die tatkräftige Unterstützung bedanken. Der Tag war eine runde und gelungene Veranstaltung für alle Beteiligte. Die meisten Schüler und Eltern haben bereits für die Veranstaltung 2019 großes Interesse angemeldet.

Ansprechpartner: Holger Deckwer, Schulsozialarbeit UL, hdeckwer@solaris-fzu.de