Details

Zertifiziere dein digitales Wissen!

Gestern Abend widmete die ARD-Tagesschau dem Thema " 'Wahrheit' von Bildern in der Berichterstattung" mit Bezug zum Ukraine-Krieg einen eigenen Beitrag. Visuelle und textliche Informationen zu allen möglichen Themen können längst nicht mehr nur von professionellen Journalisten, sondern auch von Laien ins Netz eingespeist werden. Sind Falschinformationen darunter und werden sie bereitet, kann das großen Schaden anrichten.

<p><strong>Medienkompetenz</strong> hilft uns nicht nur privat weiter, sie kann auch im beruflichen Kontext eine wichtige Qualifikation darstellen. Der <strong>Digitalführerschein</strong> des Bündnisses "Deutschland sicher im Netz" (DsiN) bietet eine Möglichkeit, sein Wissen und seine Fähigkeiten im Umgang mit Medien unter Beweis zu stellen und sich das Ergebnis zertifizieren zu lassen! Dies geht übrigens weit über das Erkennen von Fake News hinaus und umfasst beispielsweise auch den Schutz vor Schadsoftware oder den sorgsamen Umgang mit sozialen Netzwerken.</p>

<p>Hole ihn dir in drei Schritten ab: stufe dein Level ein, starte dein Lernangebot und erhalte dein offizielles DiFü-Prüfzertifikat. Dadurch, dass der Digitalführerschein deutschlandweit angeboten wird, kannst du überall auf das Zertifikat verweisen und in jedem Bundesland Transparenz über deine Praxiskompetenzen in den verschiedenen Themenbereichen schaffen. Für alle Bürgerinnen und Bürger steht dieses Angebot kostenfrei zur Verfügung. Bei Deutschland sicher im Netz erfährst du mehr&nbsp; <a class="fa-external-link" href="https://difü.de/digitalfuehrerschein/" target="_blank" title="Digitalführerschein von DsiN">hier</a>.</p>

<p>Wenn du dich gut in Text oder Bild ausdrücken kannst, solltest du deine Idee noch bis 30. April 2022 beim&nbsp; <a class="fa-external-link" href="https://www.klicksafe.de/news/kreativwettbewerb-fuer-schuelerinnen-zum-thema-datenschutz-jetzt-bewerben" target="_blank" title="Datenschutz-Kreativwettbewerb von klicksafe">Datenschutz-Kreativwettbewerb</a> von klicksafe.de einreichen! Dort werden Slogans und Icons gesucht, die für Datenschutz werben. Eine gute Plattform für Projekte und Ideen ist auch der bundesweite&nbsp; <a class="fa-external-link" href="https://digitaltag.eu/" target="_blank" title="Digitaltag">Digitaltag</a> am 24. Juni 2022.</p>

<p>PS: Für Mädchen und junge Frauen, die einen Beruf im naturwissenschaftlich-technischen Bereich ergreifen können, bietet der&nbsp; <a class="fa-external-link" href="https://www.solaris-fzu.de/aktuelles/veranstaltungskalender/artikeldetails-veranstaltungen/news/girls-day-1.html?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&amp;tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&amp;cHash=223bbca1b6c5750df77e4e1fcd223655" target="_blank" title="Girls' Day in den JWS 2022">Girls' Day</a> am 28. April 2022 eine gute Möglichkeit zum Reinschnuppern - auch hier in Chemnitz in den&nbsp; <a class="fa-external-link" href="t3://page?uid=36" target="_blank"><span class="strong-c1">solaris</span> Jugend- und Umweltwerkstätten</a>!</p>