Archiv Details

Interessierte für Auslandspraktikum gesucht

Ab August 2019 werden TeilnehmerInnen im Mobilitätsprojekt "Young Mobility" ihren Praktikumsaufenthalt in Österreich vorbereiten. Hierfür werden derzeit interessierte junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahre gesucht, die in den Jobcentern Chemnitz, Mittelsachsen oder Zwickau betreut werden.

Aktuell befinden sich TeilnehmerInnen in Tàrrega in Katalonien (Spanien) und absolvieren dort bis Ende Juli 2019 ihr Auslandspraktikum. In einer Vorbereitungsphase stehen vor allem Themen wie Kommunikation, Konfliktbewältigung und interkulturelle Vorbereitung auf dem Programm. Gruppenbildende Maßnahmen und ein intensives Sprachtraining sowie individuelle Vorbereitungsaktivitäten ergänzen die Inhalte. In einer Nachbereitungs- und Integrationsphase stehen vor allem Planung und Umsetzung weiterer Schritte zur Integration in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt. Die im Ausland gewonnene Motivation und Erfahrung wie auch ein erstarktes Selbstvertrauen der Teilnehmenden spielen dabei eine wichtige Rolle. Ziel ist es, diesen persönlichen „Kompetenzsprung“ für die weitere berufliche Integration gewinnbringend zu nutzen.

Weiterführende Info´s finden Sie hier.

Das transnationale Projekt wird von den Projektträgern solaris FZU gGmbH Sachsen sowie dem Sozialen Förderwerk e.V. Chemnitz durchgeführt.

Bei Interesse an einer Teilnahme, kontaktieren Sie Nicole Brattan oder Carolin Kupke telefonisch unter 0371 - 368 57 03 oder 704 oder per Email an ida@solaris-fzu.de.