Archiv Details

Volleyballturnier der Kooperationspartner der Josephinenschule

Anlässlich der Eröffnung der neusanierten zweiten Turnhalle lud die Josephinenschule am 10. September ihre Kooperationspartner, sowie ihre jetzigen und ehemaligen Schüler zu einem Volleyballturnier ein.

So kämpften u.a. die solaris FZU gGmbH, vertreten durch KollegInnen des Erlebnispädagogischen Zentrums, des Projektes JustiQ und des Mehrgenerationenhauses Chemnitz gegen MitarbeiterInnen von Eins Energie und dem Bethanienkrankenhaus, sowie gegen derzeitige und ehemalige Josephinenschüler um den Sieg.

Verteilt auf beide Turnhallen spielten immer vier Mannschaften gleichzeitig. Nach ca. 2 ½ anstrengenden Stunden mit kurzen Verschnaufpausen ging der Sieg an eine Schülermannschaft. Das solaris-Team erkämpfte sich den vierten Platz.

Vielen Dank an die solaris-SpielerInnen und MitarbeiterInnen Anna, Giovanni, Maxime und Muhidin, Ralf, Robby, Ronja für Euren Einsatz!