Archiv Details

Puppentheater am Mittwoch im Mehrgenerationenhaus

Am kommenden Mittwoch, den 08. Mai, ist das Urania Puppentheater wieder zu Gast im Mehrgenerationenhaus Chemnitz, Irkutsker Straße 15 - dieses Mal mit dem Stück "Schwarzes Gold", das von 14.30 bis 15.15 Uhr aufgeführt wird.

Angesprochen sind Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren, der Eintritt ist frei.

Im Stück geht es um einen Zwerg, dem es erst gestattet, außerhalb seines Standes ein menschliches Mädchen zu heiraten, wenn er "das schwarze Gold" gefunden hat. Dabei müssen ihm die Kinder im Publikum helfen. Mit Hilfe diese Geschichte werden sie altersgerecht über die Entstehung, die Bedeutung, die Gewinnung aber auch die Umweltfolgen des Rohstoffes Kohle aufgeklärt.