Mehrgenerationenhaus Chemnitz

Digitale Angebote des Mehrgenerationenhauses Chemnitz und seiner Partner

Hier finden Sie aktuell Lern- und Informationsmaterialien der Einrichtungen

Außerdem gibt es  hier ein paar Eindrücke vom gemeinsamen Singen jeden Freitag 10 Uhr mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohnanlage in der Stollberger Straße.

Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen

Informationen zum Corona-Virus


Hier werden die wichtigsten Fragen über das Corona-Virus und über die Krankheit Covid-19 beantwortet. Am Ende gibt es Links zu Internet-Seiten und Videos:

Allgemeine Informationen
Informationen für Familien
Informationen zur Arbeit

 

Die Zeit zum Lernen nutzen - Online-Lernangebote

Nicht nur die Schulen haben gerade geschlossen. Auch in anderen Bildungseinrichtungen wie Volkshochschulen findet kein Unterricht statt.
Es gibt aber jede Menge Angebote im Internet, viele davon sind kostenlos. So können auch erwachsene Lese- und Schreibanfänger das Lesen, Schreiben und Rechnen weiter üben und verbessern.
Nutzen Sie die Zeit zu Hause für Online-Kurse. Sie brauchen für die meisten Angebote entweder einen Computer mit Lautsprecher oder ein Smartphone. Und natürlich eine Internet-Verbindung.
Hier geht's lang!

 

Alle 14 Tage leicht lesbar - APOLL Zeitung Archiv:  Jetz lesen

Digitale Gesprächsreihe des Bundesfamilienministeriums

Digitaler Dialog: Einsamkeit im Alter

Was bewegt Seniorinnen und Senioren in der aktuellen Lage und wo finden sie Hilfe und Unterstützung? Darüber tauschte sich Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Video-Dialog mit Martin Polenz und Marita Gerwin vom Seniorenbüro Arnsberg „Zukunft Alter gestalten“, Dagmar Hirche, der Gründerin von Wege aus der Einsamkeit e. V., Elke Schilling, der Gründerin von Silbernetz e. V., und Marion Deerberg, der Koordinatorin des Mehrgenerationenhauses Seesen aus. Das Gespräch ist Teil der der digitalen Gesprächsreihe des Bundesfamilienministeriums und wurde live bei Facebook übertragen.

Hier können Sie den Mitschnitt des Dialogs anschauen. (YouTube)

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Die Deutsche Alzheimergesellschaft hat einen Film zum Umgang mit Corona für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen veröffentlicht:  Jetzt ansehen

Zudem gibt es auf der DAlzG-Homepage Antworten auf die häufigsten Fragen zum Umgang mit Corona im Zusammenhang mit Demenz:  Zu den FAQ

Infoblatt Coronavirus für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

Erfahrungsberichte aus dem Alltag mit Demenz werden zweimal wöchentlich, montags und donnerstags, als Kalenderblatt unter diesem  Link veröffentlicht.

Weiterhin hat die Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. Alzheimer Gesellschaft zum Tag der Pflege am 12. Mai 2020 eine  Broschüre zum Thema Leben mit Demenz - Informationen und Handlungshilfen veröffentlicht.