Fachkräfteinitiative International

Für internationale Kinder- und Jugendarbeit gerüstet sein

Wie bereiten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Herkunftsländern vor? Wie verbessern sie ihre Fähigkeiten? Was kann man von Einrichtungen aus anderen Ländern lernen?

Wir haben nachgefragt, mit welchen Zielen unser Personal an der  Fachkräfteinitiative.International teilnimmt:

Desislava Atanasova, Leiterin  Kinderhort Kappelino




Weitere Statements folgen demnächst.

Das Projekt ist Teil der

Das Projekt wird unterstützt durch

Das Projekt wird gefördert vom