Mehrgenerationenhaus Chemnitz

Mehrgenerationenhaus Chemnitz

Aus der Firmenphilosophie von solaris FZU gGmbH Sachsen entstanden bereits im Jahr 2005 die Idee und das Planungskonzept unseres heutigen Mehrgenerationenhauses (MGH). Das Haus in der Irkutsker Straße 15 in Chemnitz-Kappel besitzt ein Alleinstellungsmerkmal. Seit 2012 komplett in trägereigener Organisation bilden hier drei selbstständige Einrichtungen eine ideale und einmalige Basis für generationenübergreifendes Arbeiten. Am Standort befinden sich die Kindertageseinrichtung Kappelino mit Kinderhaus und externem Kinderhort zur Betreuung von Kindern im Alter zwischen 1 – 10 Jahren, das Kinder- und Jugendhaus solaris-TREFF, eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit für Kinder, Jugendliche und junge Familien im Alter von 6 – 27 Jahren und der Stadtteiltreff Kappel, der sich vorwiegend an die Nachbarschaft im Stadtteil Kappel mit meist älterer und alter Bevölkerung richtet. Die besondere Stärke unserer Arbeit vor Ort ist das kurzfristig und flexibel mögliche Einstellen auf die Bedarfe der Nutzerinnen und Nutzer des Hauses und der Nachbarn im Quartier.

Mehr erfahren zum Start ins neue Bundesprogramm Miteinander Füreinander (2021-2028)

Das Mehrgenerationhaus Chemnitz ist seit 2008 Teil des gleichnamigen Bundesprogramms des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Programmhistorie

Das Mehrgenerationenhaus Chemnitz ist Gründungsmitglied im Landesverband sächsischer Mehrgenerationenhäuser e.V.

Qualitätskriterien für Mehrgenerationenhäuser



Ausgewählte Vorhaben

DemografieGestalter – der Mehrgenerationenhauspreis

Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen

Demenz Partner

Digitale Sprechstunde - ein Angebote von Deutschland sicher im Netz e. V. (DsiN)

Patenprojekt "GROßELTERN für mich"

Mediatorenprojekt "Seniorpartner in school"

Leseclub + media.lab der Stiftung Lesen

Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte

Kooperation mit Jobcenter und Agentur für Arbeit

Jugend stärken im Quartier

Landesmodellprojekt Mehrgenerationenhäuser im Kontext integrierter kommunaler Sozialplanung

Mehrgenerationenhaus Chemnitz
Irkutsker Straße 15, 09119 Chemnitz
+49 371 - 36 85 873
+49 371 - 36 85 510

Öffnung in Coronazeiten

Wir sind für Sie da! Coronabedingt gelten neue Regeln für den Zugang zu unseren Angeboten.
Im umzäunten Außenbereich inkl. Spielplatz und innerhalb des Gebäudes ist das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung verpflichtend.

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie schließen wir ab 14. Dezember 2020 bis mindestens 07. Februar 2021 die Einrichtungen vor Ort.  
Vom 14. bis 22. Dezember 2020 sowie ab 04. Januar 2021 sind wir jeweils von 9 – 12 Uhr oder nach Vereinbarung telefonisch erreichbar. Das gilt insbesondere für die Begleitung Eurer schulischen Heimarbeitszeit.  Details

Schneeflockenjagd

Tipp: Rallye durchs Quartier - Schneeflockenjagd für  Vorschüler*innen/große Kita-Kinder und  Schüler*innen

Imagefilm