Integration und Arbeit

TANDEM Sachsen - Stadt Chemnitz

Projektträger:            solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen
Durchführung:           01.02.2018 - 31.01.2021
Projektförderung:     Europäischer Sozialfond (ESF)
                                       Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

„TANDEM Sachsen – Stadt Chemnitz“ ist ein Förderprogramm zur Steigerung der Beschäftigungsfähigkeit und nachhaltigen Integration in den Arbeitsmarkt bei dem die gesamte Familie im Fokus der Arbeit steht. 
Im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung sollen Prozesse der Integration und Teilhabe unterstützt werden. Dabei wird die Vermittlung in Beschäftigung/Qualifizierung zeitgleich mit einer intensiven Begleitung der Familien durch multiprofessionelle Beratungsteams (Sozialpädagogen, Psychologen) verknüpft. Die Projektverantwortlichen stehen im engen Austausch mit den beiden Projektpartnern, dem Jobcenter Chemnitz und dem Amt für Jugend und Familie der Stadt Chemnitz sowie weiteren Kooperationspartnern. 

Ziele des Projektes:

  • Stabilisierung und Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit des Teilnehmers /der Teilnehmerin durch eine intensive, individuelle Begleitung
  • Vermittlung in eine nachhaltige Beschäftigung
  • Festigung der Familien und Alltagsstrukturen
  • Förderung der Kinder für ein gelingendes Aufwachsen

Zielgruppe des Projektes:

  • sind Familien (Elternpaare und Alleinerziehende) mit mindestens einem Elternteil, das von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen ist
  • ihre in der Bedarfsgemeinschaft lebenden Kinder

Integrierte Beratungsteams - in der Regel Sozialpädagogen oder Psychologen - begleiten und unterstützen die Familien durch u.a. individuelle Lernförderung oder auch Angebote im kreativen, sportlichen und musischen Bereich.

Projektbüro TANDEM
Dr.-Salvador-Allende-Straße 34, 09119 Chemnitz
+49 371 - 400 00 30
+49 371 - 495 90 86
+49 176 - 16 85 50 56
Frau Madlen Reinicke, Frau Mandy Schäfer, Frau Anja Hippmann, Frau Daniela Figula, Frau Lisa Gewald

Infomaterial

Flyer (pdf)